[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
schliessenNeue Energietechnologien
Firmen/Kommerzielles
Foren/Mailinglisten
Geräte/Aufbauten/Experimente
Materialsammlungen
Newsletters/Magazine
Organisationen/Institute
Personen/Biografien
->Skeptiker
Sonstiges
Theoretisches
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 10 von 28  ->

Peter Parsons 
Magniwork is a scam [¤]
  The magnetic generator they describe claims to generate power by the use of permanent magnets only -- but like all perpetual motion machines, describes the impossible. 
Bewertung: ********** (133 Stimmen) eingetragen am 06.02.2012 Hits: 6687, Status: Indikator
 
Edgar Wunder 
Kritisches zu Skeptiker-Organisationen [¤]
  Diese Homepage will Hintergründe zur "Skeptiker"-Bewegung vermitteln, einige Probleme dieser Gruppierungen aufzeigen, sowie Anspruch und Realität der Bewegung kritisch vergleichen. Um dies zu erreichen, wird hier eine Zusammenstellung klassischer Texte zur kritischen Analyse der "Skeptiker"-Bewegung online verfügbar gemacht, ergänzt durch aktuelle Informationen und Fallbeispiele. Die Homepage wird in dieser Hinsicht fortlaufend ausgebaut, erweitert und aktualisiert.  
Bewertung: ********** (85 Stimmen) eingetragen am 06.12.2009 Hits: 6702, Status: Indikator
 
Astrodictum Simplex 
Global Scaling und die CPUs [¤]
  Global Scaling ist keine wissenschaftliche Theorie bzw. Forschung, die Zusammenhänge in Natur und Technik entdeckt und berechnet, sondern pseudowissenschaftliche, numerologieähnliche Zahlenspielerei, die ihre Phantasien hinterher hineininterpretiert oder von vorneherein passende Daten sucht und Unpassendes gerne mal ignoriert ? wobei die ganzen Protonen-Eigenschaften nur verwendet werden, um dem ganzen willkürlichen Gebäude scheinbar eine physikalische Grundlage zu geben. 
Bewertung: ********** (66 Stimmen) eingetragen am 09.08.2009 Hits: 6703, Status: Indikator
 
Gerhard W. Bruhn 
Gerhard W. Bruhn's Homepage [¤]
  Schriften zu aktuellen Non-Main-Stream-Themen wie Homöopathie, DGEIM-Esoterika an der Uni Stuttgart 2003 Themen aus der Elektrodynamik, Myron W. Evans' Grand Covariant Unified Field Theory (GCUFT), Meyliana, OverUnity, Perpetua Mobilia, Links, Erlesenes 
Bewertung: ********** (163 Stimmen) eingetragen am 14.03.2008 Hits: 6704, Status: Indikator
 
Garret Moddel 
A Demon, a Law and the Quest for Virtually Free Energy [¤]
  Artikel Seite 10-13: Ausgehend von der Idee eines Maxwell'schen Dämons, der aus thermischer Umgebungsenergie nützliche Energie extrahieren könnte, weist der Autor nach, dass auch die Idee einer Energie-Extraktion aus der im Gleichgewicht befindlichen Nullpunktenergie prinzipiell nicht realisierbar ist. 
Bewertung: ********** (50 Stimmen) eingetragen am 24.07.2010 Hits: 6705, Status: Indikator
 
N.N. 
RationalWiki [¤]
  Our purpose here at RationalWiki includes: Analyzing and refuting pseudoscience and the anti-science movement. Documenting the full range of crank ideas. Explorations of authoritarianism and fundamentalism. Analysis and criticism of how these subjects are handled in the media. We welcome contributors, and encourage those who disagree with us to register and engage in constructive dialogue. 
Bewertung: ********** (37 Stimmen) eingetragen am 10.03.2013 Hits: 6705, Status: Indikator
 
Ekkehard Friebe 
Raumenergie - eine wissenschaftliche Massenpsychose! [¤]
  Viele alternative Wissenschaftler halten eine Raumenergie, die nahezu unbegrenzt ist und an einem beliebigen Ort angezapft werden kann, als theoretisch und experimentell bewiesen. Was wirklich dran ist, können Sie dieser Internet-Seite entnehmen. 
Bewertung: ********** (149 Stimmen) eingetragen am 12.04.2005 Hits: 6706, Status: Indikator
 
Hans-Peter Gramatke 
Theorien des Auftriebs [¤]
  Der Gedanke, Auftriebskräfte für den Betrieb eines PM zu nutzen, ist alt, und Entwürfe gibt es zuhauf. Mein Archiv enthält mehrere hundert Maschinenentwürfe für Auftriebs-Perpetua Mobilia. 
Bewertung: ********** (109 Stimmen) eingetragen am 06.07.2006 Hits: 6706, Status: Indikator
 
Annette Schlemm 
Alles global scaliert? [¤]
  Das Konzept Global Scalingˇ ist eine bunte Mischung aus richtigen Aussagen, falschen Interpretationen und irreführenden Strategien. So ist es durchaus oft sinnvoll, eine logarithmische Skala für die Darstellung von Messwerten und ihren Häufigkeiten zu verwenden. Über die Strukturbildung im Kosmos gibt es gerade viele neue Arbeiten aus der Astrophysik und Kosmologie, vor allem, seit im Computer viele möglichen Entwicklungsverläufe simuliert werden können. Die Biologie untersucht sog. "allometrische" Zusammenhänge zwischen verschiedenen Größen, wie der Abhängigkeit der Stoffwechselgeschwindigkeit von der Masse der Organismen und andere strukturelle Beziehungen. Auch die Fraktalität (Skaleninvarianz) ist ein gängiges Forschungsthema. Allerdings verschweigt das GSˇ-Konzept solche vorhandenen Erklärungen, um ihre eigene Erklärung als einzig mögliche unter zu schieben. Diese "Erklärung" führt in die wissenschaftliche Arbeit eine Entität ein (die "stehenden Wellen im Universum der Maßstäbe" oder auch die "Protonenresonanz"), die angeblich Muster in allen Bereichen hervorrufen soll, wobei der Wirkungsmechanismus geheimnisvoll bleibt. Zusammenfassend muss festgestellt werden, dass alles, was richtig ist im Global Scalingˇ-Konzept, nicht neu ist und dass alles, was neu sein soll, auf unhaltbaren Voraussetzungen beruht und nicht wissenschaftlich haltbar ist.  
Bewertung: ********** (91 Stimmen) eingetragen am 08.08.2009 Hits: 6706, Status: Indikator
 
Klaus Schmeh 
TP: Wunderenergie statt Atomkraft [¤]
  Abenteurer und Glücksritter suchten Jahrhunderte lang nach dem Perpetuum mobile. Seit sich herumgesprochen hat, dass es ein solches nicht geben kann, sind freie-Energiemaschinen an dessen Stelle getreten. Deren Konstrukteure versprechen das Blaue vom Himmel: Unter anderem sollen Kraftwerke dank der freien Energie völlig überflüssig werden. 
Bewertung: ********** (50 Stimmen) eingetragen am 29.11.2009 Hits: 6706, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 10 von 28  ->
1.949.646 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science