[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
öffnenNeue Energietechnologien
öffnenNeue Wege in der Physik
->Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 10 von 77  ->

G. O. Mueller 
Offener Brief über Wissenschaftsfreiheit nach GG Art. 5 an Frau Bundesministerin Annette Schavan [¤]
  Sehr geehrte Frau Ministerin, ..... Wir glauben, daß es im Interesse einer demokratischen Gesellschaft liegen muß, wenn es einen Betrug der Allgemeinheit geben sollte, ihn so schnell wie möglich aufzudecken und zu beenden. Unser "Offener Brief" und die darauf erforderlichen öffentlichen Antworten sollen diesen Prozeß gegen alle Widerstände in Gang bringen und beschleunigen. Weitsichtige Politik, die über den Zeitrahmen von Legislaturperioden hinausdenken kann, sollte daher die Problematik prüfen und gegebenenfalls unverzüglich handeln. 
Bewertung: ********** (156 Stimmen) eingetragen am 22.10.2006 Hits: 6414, Status: Indikator
 
Ekkehard Friebe 
Bericht über das Forschungsprojekt G. O. Mueller [¤]
  Das Forschungsprojekt G. O. Mueller ist erstmalig im Jahre 2001 mit einer umfangreichen kritischen Dokumentation unter dem Arbeitstitel: ?Über die absolute Größe der speziellen Relativitätstheorie? an die Öffentlichkeit getreten. Der Titel ist inzwischen durch folgenden Zusatz ergänzt worden: ?Ein dokumentarisches Gedankenexperiment über 95 Jahre Kritik (1908-2003) mit Nachweis von 3789 kritischen Arbeiten?. Der Kern dieses Forschungsprojekts ist die Forderung nach einer freien öffentlichen Diskussion zur speziellen Relativitätstheorie. Wenn eine freie Diskussion erst einmal eröffnet ist, wird über die Kritik auf dem Boden der Physik entschieden werden. Die Vermittlung der Kritik in die Öffentlichkeit durch das Forschungsprojekt und seine Partner ist ein Angebot zur Information und Auseinandersetzung. Die Dokumentation ist bereits in die Kataloge von etwa 52 wissenschaftlichen Bibliotheken aufgenommen worden.  
Bewertung: ********** (188 Stimmen) eingetragen am 15.05.2007 Hits: 6414, Status: Indikator
 
Jocelyne Lopez 
CERN-Experiment: Beschwerde ueber Bundesminister Philipp Roesler beim Deutschen Bundestag | Kritische Stimmen zur Relativitätstheorie [¤]
  Aufgrund der Verweigerung der Behörde PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) berechtigte fachliche Fragen über die Durchführung des CERN-Neutrinoexperiments zu beantworten, habe ich zusammen mit drei fachlich qualifizierten Bürgern am 03.05.2013 eine Fachaufsichtsbeschwerde an das Bundesministerium für Technologie und Wirtschaft als Aufsichtsbehörde der PTB gerichtet, mit der Bitte um Prüfung dieses Sachverhaltens und um Beantwortung von vier offenen fachlichen Fragen im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes. 
Bewertung: ********** (33 Stimmen) eingetragen am 27.07.2013 Hits: 6414, Status: Indikator
 
Wolfgang Gottfried G.  
Wissenschaftskritik [¤]
  Zu allen Zeiten hielten sich Menschen für modern. Wer glaubt, das moderne wissenschaftliche Weltbild sei frei von fundamentalen Irrtümern, irrt gewaltig. 
Bewertung: ********** (67 Stimmen) eingetragen am 14.08.2001 Hits: 6415, Status: Indikator
 
Ekkehard Friebe 
Der CARNOTsche Wirkungsgrad - Ein folgenschwerer Irrtum  [¤]
  Der CARNOTsche Kreisprozeß beschreibt einen geschlossenen thermodynamischen Kreisprozeß, der durch zwei Isothermen und zwei Adiabaten (Isentropen) begrenzt ist. Bei der Ableitung des Wirkungsgrades hierzu wurde jedoch die stets vorhandene Umgebungs-Temperatur irrtümlich übersehen.  
Bewertung: ********** (72 Stimmen) eingetragen am 06.09.2001 Hits: 6415, Status: Indikator
 
Hans Kaegelmann 
Thesen zur Neuordnung der Wissenschaft [¤]
  1. Die Menschheit ist durch ihre derzeitig vorprogrammierte Verhaltensweise bekanntlich auf dem Wege zur Selbstvernichtung und zur Vernichtung höheren Lebens auf der Erde. - 2. Diese Möglichkeiten sind durch die Entwicklung der Wissenschaft verursacht. - 3. Weder Dummheit noch Bosheit konnten solche Möglichkeiten schaffen, aber Wissenschaft kann beiden zum Endsieg verhelfen. - 4. Da Wissenschaft solche Resultate zeitigte, muß in ihrer derzeit entwickelten Form eine Fehlkonstruktion enthalten sein, die korrigiert werden muß. 
Bewertung: ********** (158 Stimmen) eingetragen am 23.03.2005 Hits: 6415, Status: Indikator
 
Jocelyne Lopez 
Freiheit der Wissenschaft nach Artikel 5 des Grundgesetzes [¤]
  Die Forschungsgruppe G.O. Mueller hat am 28.10.2005 persönlich einen ?Offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages? auf CD-Rom gesandt. Vom 21.7.06 bis 24.07.06 hat nun Frau Jocelyne Lopez persönlich ebenfalls an alle Bundestagsabgeordneten eine E-Mail (über 600 E-Mails) geschickt, in der erneut an die im ?Offenen Brief? angesprochene Problematik erinnert wird. Diese E-Mail ist in vorliegendem Beitrag wörtlich wiedergegeben.  
Bewertung: ********** (204 Stimmen) eingetragen am 31.07.2006 Hits: 6415, Status: Indikator
 
Der Urheber von G.O. Müller > Siehe xxx.unglaublichkeiten.com 
Wissenschaft und moralische Verantwortung von Ekkehard Friebe [¤]
  Wissenschaft und moralische Verantwortung von Ekkehard Friebe mit Referenzen von Kawi Schneider auf dem Forum und Links zu xxx.unglaublichkeiten.com. Deshalb strafrechtlich relevant.  
Bewertung: ********** (174 Stimmen) eingetragen am 10.08.2006 Hits: 6415, Status: Indikator
 
G. O. Mueller and Karl Kneckebrodt 
95 Years of Criticism of the Special Theory of Relativity (1908-2003) [¤]
  Description of a German Research Project of international scope, presenting a documentation of 3789 publications criticizing the theory, distributing this documentation to libraries, to the printed media and to eminent representatives of public opinion, and addressing open letters to the members of the German Federal Parliament (Bundestag) and to journalists of several German newspapers. 
Bewertung: ********** (267 Stimmen) eingetragen am 30.12.2006 Hits: 6415, Status: Indikator
 
Sepp Hasslberger 
Herbert Dingle - Science at the Crossroads [¤]
  Challenging Einstein's Special Relativity 
Bewertung: ********** (153 Stimmen) eingetragen am 23.02.2007 Hits: 6415, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 10 von 77  ->
1.864.712 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science