[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
->öffnenNeue Energietechnologien
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 10 von 18  ->

hans wm Körber 
Von angeblich „schrumpfenden“ Atomen – bspw „Hydrino“ [¤]
  Es wird berichtet, Randall Mills könnte bspw Wasserstoffatome aus ihrem Grundzustand auf ein noch niedrigeres Energieniveau in einen ebenfalls stabilen Status zurückfallen lassen. Das böte die Möglichkeit, dadurch freiwerdende Energie zu nutzen. Stabiler Atomzustand ist gegeben, wenn durch Elektro- und Magnetfelder auftretende Kräfte ausgeglichen sind: Das ums Baryzentrum laufende Elro (eigenbewegtes Elektron) sowie mitbewegtes Proton erzeugen Magnetfelder, die sich überlagern. Auch ihre Elektrofelder superponieren. Ihre Feldenergien sind dadurch um ihre Mitten asymmetrisch verteilt: Im Raum zwischen Elro und Proton ist ihre Elektrofelddichte reduziert und ihre Magnetfelddichte erhöht. Sofortiges Ausgleichsbestreben wirkt hier elektrisch attraktiv, magnetisch repulsiv: Anziehende (Coulomb-) Zentripetal- und abstoßende (Magnet-) Zentrifugalkraft sind konträr gerichtet und auf bestimmtem Abstand in Balance. Als interessanter Nebenaspekt ergab sich bei der Themenbearbeitung die Frage, ob tatsächlich nur ganzzahlige Quantenzahlen auftreten, da das Lichtspektrum doch kontinuierlich ist. Lesen Sie im Aufsatz also gern weiter.  
Bewertung: -- eingetragen am 04.09.2018 Hits: 80, Status: Indikator
 
Horst 
Rätsel um Tesla "motive device"-Zitat [¤]
  Eines der bekanntesten Tesla-Zitate, für das üblicherweise ein Zeitungsartikel im "Brooklyn Daily Eagle" aus den frühen 1930ern als Quelle angegeben wird, lautet: "I have harnessed the cosmic rays and caused them to operate a motive device." 
Bewertung: -- eingetragen am 20.06.2018 Hits: 213, Status: Indikator
 
James C Bryan of Philadephia January / A. Volkart 
Nathan B. Stubblefields Erdbatterie [¤]
  Nathan B. Stubblefield war ein Zeitgenosse von Alexander Graham Bell, dem Telefonerfinder. Stubblefield soll ein Prinzip erfunden haben, eine Erdbatterie zu erstellen. Ein Patent von 1875.  
Bewertung: ********** (126 Stimmen) eingetragen am 23.04.2010 Hits: 6848, Status: Indikator
 
Klaus-Jürgen Bahr 
akwfreiezukunft [¤]
  Die Energiewende ist in aller Munde - auch die Sorge, dass mit ihr Strom und Heizung für viele bald unbezahlbar werden könnten. Effizient Energie wandeln, autark und dezentral von Bürgern für Bürger, unabhängig von fossilen Brennstoffen, CO2-frei, ohne AKW-Technik und den damit verbundenen Problemen. Getragen von der gemeinschaftlichen Verantwortung der Menschheit für Energie, Boden, Wasser, Luft und Saatgut dürfen diese lebensnotwendigen Ressourcen nicht länger in den Händen von wenigen Ausbeuter-Monopolisten und Spekulanten bleiben. Die anstehenden Aufgaben kann man nur gemeinschaftlich vor Ort regional und dezentral angehen. Großer Nutzen, auch durch Einsatz kleiner überschaubarer finanzieller Beiträge, entsteht auch durch Bündelung wirtschaftlichem, technologischem und rechtlichem Know-how. Alle Wissensfraktionen sind gleichermaßen aufgerufen mitzuwirken. 
Bewertung: ********** (243 Stimmen) eingetragen am 29.01.2014 Hits: 6851, Status: Indikator
 
Igwmo Pielczyk 
IPCtec research labs [¤]
  IPCtec labs - advanced energy & hydrogen research !! website is de/en 
Bewertung: ********** (294 Stimmen) eingetragen am 14.09.2006 Hits: 6852, Status: Indikator
 
stefan 
free energy technology [¤]
  Steorn's free energy technology - conservation of energy, magnetism, potential uses 
Bewertung: ********** (256 Stimmen) eingetragen am 14.02.2007 Hits: 6852, Status: Indikator
 
Wutz Hans-Peter Gravitonen-Energiemaschine Freie Energie 
Energie-Frei [¤]
  Was wäre, wenn es eine Kraftmaschine gäbe, die zu ihrer Energiegewinnung KEINE Stoffe verspeisen würde und dabei absolut keine Rückstände produzierte? 
Bewertung: ********** (257 Stimmen) eingetragen am 05.03.2008 Hits: 6852, Status: Indikator
 
Hannes Horvath und Claus Turtur 
Testvorschlag für einen bewegungslosen Raumenergie-Konverter [¤]
  Vorgestellt wird ein Vorschlag zu einem Raumenergie-Konverter, der nach Berichten angeblich funktioniert haben soll, dessen Reproduktion aber noch aussteht. Der Aufbau geht auf Prof. Stefan Marinov von der Universität Sofia zurück und ist von dort über einen pensionierten Physikprofessor der Uni Wien zu Johannes Horvath gelangt. Der Aufbau wurde von dem Österreichischen Ingenieur Herbert Schnelzer nachgebaut und vom TÜV-München überprüft, was zu einer Bestätigung der Funktionsweise geführt hat. 
Bewertung: ********** (225 Stimmen) eingetragen am 04.06.2010 Hits: 6852, Status: Indikator
 
Gäckle 
BIODYSIGN [¤]
  biodysign - Entwicklung und Herstellung der ersten Sogturbine weltweit (zum Patent angemeldet). Sie bildet erste Stufe technischer Umsetzung einer neuartigen Technologie, die bis zu VRIL-Erregung reicht. 
Bewertung: ********** (85 Stimmen) eingetragen am 24.05.2011 Hits: 6852, Status: Indikator
 
Klaus-Jürgen Bahr 
Home_AKW [¤]
  Wir bündeln Aktivitäten, parallel zu den eigenen persönlichen Kontakten jedes Einzelnen. Nur in der Zusammenarbeit im Team können wir den Durchbruch schaffen. Im Kreise von Freunden und weiteren Erfindern, Querdenkern, Visionären und Gleichgesinnten. Einfach Mitglied werden und mitmachen. 
Bewertung: ********** (618 Stimmen) eingetragen am 12.04.2012 Hits: 6852, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 10 von 18  ->
1.978.330 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science