[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
schliessenNeue Energietechnologien
Firmen/Kommerzielles
Foren/Mailinglisten
->Geräte/Aufbauten/Experimente
Materialsammlungen
Newsletters/Magazine
Organisationen/Institute
Personen/Biografien
Skeptiker
Sonstiges
Theoretisches
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 10 von 159  ->

Plasma Energie Team 
Handbuch Plasma Energie [¤]
  Das "Handbuch Plasma Energie" ist ein Leitfaden zur Entwicklung und Anwendung von Keshe "Plasma-Geräten". Herausgeber ist das "Plasma Energie Team", eine Gruppe, die sich regelmäßig trifft und Keshe-Plasma Geräte baut und ihre Erfahrungen zum Wohle der Menschheit unentgeltlich zur Verfügung stellt. Laufend arbeiten wir an dieser Seite um euch auf dem neuesten Stand zu halten. Sobald wir neue Infos oder Ergebnisse haben werden diese online gestellt. Das kann täglich sein. An den Übersetzungen der "Keshe Teachings" arbeiten auch viele Menschen aus dem deutschsprachigen Raum mit, damit wir weitgehend synchron mit den in englisch gehaltenen Vorträgen laufen können! Das Handbuch enthält Anleitungen zum Geräte-Bau und die notwendigen Grundlagen zu deren Realisierung. Die Informationen werden für alle frei zur Verfügung gestellt, der Nachbau erfolgt auf eigene Gefahr! Besuchen Sie unsere Facebookseite, um Bilder von aktuellen Projekten zu sehen unter: https://www.facebook.com/plasmaenergie/ Alle unser schriftlichen Informationen sowie Fotos, Bilder und Skizzen (ausser Keshe Blätter) beruhen auf eigener Erfahrung oder wurden von uns erstellt. Wir als Plasma Energie Team stellen diese Info der Gemeinschaft frei zur Verfügung und bitten bei Weiterverwendung der Inhalte dieser Seite auf die Quelle hinzuweisen. Aus Respekt an unsere Arbeit: Quelle: www.plasma-energie.org The "Handbuch Plasma Energie" is a guide to develop and use Keshe "Plasma Devices". Publisher ist the "Plasma Energie Team", a group of people who meets regularly in order to build magrav devices. Necessary theory, experiences and constructional drawings are documented in this handbook, which is available for free. Reproduction of the devices at one's own risk. Visit our Facebook Site, to be informed about our latest projects on: https://www.facebook.com/plasmaenergie/ 
Bewertung: ********** (2 Stimmen) eingetragen am 24.02.2016 Hits: 352, Status: Indikator
 
Wilhelm Erk (+) 
Der Wilerk-Wassermotor [¤]
  Der Wilerk-Wassermotor ? besteht aus nur 30 CNC-Teilen! ? braucht EINMALIG nur 5ml Wasser! ? benötigt keine Elektronik oder Zündkerzen! Der Motor beinhaltet alle Vorteile bestehender Motoren wie Diesel, Otto, Stirling, Lohmann, Wankel usw., aber geht weit über diese hinaus und hält nach näherer Beleuchtung keinem Vergleich stand. Der WILERK-Wassermotor ist eine Art ?geschlossener Kreislauf" - er ahmt den natürlichen Wasserkreislauf der Erde nach. Da Wasser das einzige Element ist, das sich nicht verbraucht/verbrennt, sondern immer wieder zu Wasser wird, benötigt der Wilerk nur eine einmalige Füllung von lediglich 5 ml Wasser!!! Nein, dies ist kein Schreibfehler: einmal ?reinspucken? und ewig Energie haben.  
Bewertung: ********** (88 Stimmen) eingetragen am 11.01.2012 Hits: 5744, Status: Indikator
 
Hans Weidenbusch 
Auftriebskapillar-Technologie [¤]
  Zusammenstellung verschiedener wissenschaftlicher Gutachten zur Auftriebs-Kapillartechnogie und Berichte in Fachjournalen inkl. Links zu öffentlichen Präsentationen 
Bewertung: ********** (81 Stimmen) eingetragen am 02.02.2012 Hits: 5745, Status: Indikator
 
Veljiko Milkovic 
World of Pendulum Power [¤]
  Veljiko Milkovic's Two-Stage Mechanical Oscillator - a Mechanical Amplifier of Clean Energy A simple mechanism with new mechanical effects, represents the source of clean mechanical energy. This gravity machine has only two main parts: a massive lever and a pendulum. The interaction of the two-stage lever multiplies input energy into output energy convenient for useful work (mechanical hammer, press, pump, transmission, electric generator...). 
Bewertung: ********** (106 Stimmen) eingetragen am 18.09.2011 Hits: 5746, Status: Indikator
 
Team 1, 2, 3 
Celani Replication Presentation [¤]
  Replication Proposal - Outline of prozess to get widespread Celani experiment replications Martin Fleischmann Memorial Project www.quantumheat.org 
Bewertung: ********** (85 Stimmen) eingetragen am 06.10.2012 Hits: 5746, Status: Indikator
 
Philip Julian Hardcastle, Australia 
QUENCO (Quantum Energy Convertor) - Home [¤]
  We have been working to construct a commercial device that can convert ambient heat to power. We are currently constructing devices (batch B) and expect to complete them in the next 10 days There will be no further technical updates here until after the completion of batch B Quenco tiles. 
Bewertung: ********** (149 Stimmen) eingetragen am 14.04.2013 Hits: 5746, Status: Indikator
 
Osamu Ide 
Magnetic Resonance / Part 10 [¤]
  Open scientific and engineering discussion on different type of magnetic resonance without or with ferro-resonance added including anomalous resonant effects... 
Bewertung: ********** (73 Stimmen) eingetragen am 08.07.2012 Hits: 5747, Status: Indikator
 
Mercuriel Jewell 
MagnetoSynergie - But du site MagnetoSynergie [¤]
  Un site magnétique pour aller plus loin dans l'énergie libre Ce site, MagnetoSynergie, se concentre essentiellement sur la recherche des générateurs magnétiques aptes ? produire de l'énergie libre. Les pages [Science sans fronti?res] et [Présentez vos recherches] ouvrent néanmoins des portes sur une vision plus globale de cette qu?te de l'indépendance énergétique citoyenne. Avec ce site, nous nous proposons donc d'offrir et de partager ces connaissances qui, une fois exploitées consciencieusement nous l'espérons, permettrons ? notre belle plan?te bleue de recouvrer sa vitalité. Chercheurs isolés, au fond de vos ateliers, la solution ? la crise énergétique mondiale est sur l'établi, le dénouement est imminent. 
Bewertung: ********** (41 Stimmen) eingetragen am 22.04.2011 Hits: 5748, Status: Indikator
 
Claus W. Turtur 
Realistic construction guidelines for a ZPE-Converter [¤]
  In February 2011 the theory of a powerful vacuum-energy converter was developed, and such converters have been simulated with a dynamic finite element method (DFEM). The result was a theoretical description of the machine which should be appropriate for technical applications. Due to many questions from colleagues who read the mentioned article, the author decided to continue his development on the DFEM-algorithm in order to simulate a zero-point-energy (ZPE) motor on the computer, as close to reality as possible. The theoretical background of the simulation is explained in detail here, so that every colleague should be able, to use the algorithm in the appendix of the publication and to adapted it to the setup of a vacuum-energy motor according to his own conception. 
Bewertung: ********** (39 Stimmen) eingetragen am 04.04.2011 Hits: 5748, Status: Indikator
 
Jan Wicherink 
Byron New Energy [¤]
  In spring 2005, Sol Millin formed a research group in the exotic Byron Bay area in Australia and called it ?Byron New Energy? or BNE for short. Sol Millin?s intention was to develop free energy for the world and as we can reed from BNE?s mission statement their aim is ?to establish a not for profit humanitarian group? BNE is able to demonstrate that a car can be powered with this ?charged water?. No direct fuel injection is required, the output of the cell is simply attached to a bulge on the carburettor using a rubber hose. With the fuel line disconnected, the car can be started and will run on this new form of energy. BNE is inviting scholars and researchers worldwide to investigate this new form of energy and reproduce the results of what we expect will one day revolutionize the world. BNE is also looking for investors to finance our research lab in Byron Bay. 
Bewertung: ********** (121 Stimmen) eingetragen am 26.02.2012 Hits: 5748, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 10 von 159  ->
1.706.870 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science