[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
schliessenNeue Energietechnologien
Firmen/Kommerzielles
Foren/Mailinglisten
->Ger├Ąte/Aufbauten/Experimente
Materialsammlungen
Newsletters/Magazine
Organisationen/Institute
Personen/Biografien
Skeptiker
Sonstiges
Theoretisches
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 30 von 166  ->

Jochen 
Tesla-Generator - Selbstgebaut [¤]
  Seit einer Anregung meines Freundes Frank, siehe http://home.t-online.de/home/thomasdittrich/ FrankDittrich.htm - verlieÃč mich nie wieder das Interesse an diesem Thema... Mein Bekannter verwendete "nur" einen Streufeld-Trafo mit 2 kVolt Ausgangsspannung ? ich jedoch verwende einen mit 10 kVolt, es ist ein Zündtransformator aus einer Ãľlheizungsanlage...Der nächste Punkt, warum meine Generatorspannung riesig sein wird ? mein Bekannter hatte nur ca. 100 Windungen auf das von ihm verwendete Keramikrohr, zu Testzwecken, gewickelt ? ich jedoch wickelte zwischen 450 und 500 Windungen.. Ich rechne mit einer Spannung von doch deutlich weit über 100.000 Volt. Diese hohe Spannung mit einer 200-Watt-Leistung wird durch eine Spule von nur 10 Windungen geleitet....Hier einige Links, die sich mit Tesla-Generatoren befassen, aber noch gröÃčere "Kaliber" als meine beschreiben. Und dabei dachte ich, meiner wird schon ein Hammer.. - tja, wie man sich täuschen kann. Für den "Hausgebrauch" reicht's aber trotzdem .. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.09.2011 Hits: 11179, Status: Indikator
 
Rainer Schmieg 
Patente [¤]
  Patente,Erfindungen,Neuentwicklungen,Forschung,Holzkonstruktion,Careport,Gartenlaube,Hangar,neue Produkte,Turbine,Geldbörse,Flyer,Reisepapiere,auÃčergewöhnliche Geschenke,Bag 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 04.04.2005 Hits: 11182, Status: Indikator
 
Hans Weidenbusch 
Entdeckung eines Perpetuum Mobile f├╝nfter Art? [¤]
  Maschinen, die ohne äuÃčere Energiezufuhr von selbst unbegrenzt laufen, sind nach den bekannten Gesetzen der Physik unmöglich. Zu allen Zeiten schon wurden die tollsten Ideen entwickelt, wie ein Perpetuum Mobile aussehen könnte, doch bei fast allen Modellen ist für den Betrachter sofort klar, dass sie nicht funktionieren können. Hans Weidenbusch, studierter Mineraloge, scheint durch geschickte Kombination des Kapillareffekts mit der Auftriebs- und Gravitationskraft eine autonome Energielösung gefunden zu haben. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 16.11.2010 Hits: 11183, Status: Indikator
 
V.V. Marukhin 
A water-lifting device - a new source of inexhaustible, ecologically clean and powerful energy [¤]
  In diesem Bericht wird eine Weiterentwicklung des Hydraulischen Widders beschrieben, bei der kein Wasserverlust mehr auftritt. Das System kann komplett in einem Wasserreservoir eingetaucht werden und pumpt Wasser ohne Fremdantrieb in einer höher gelegenes Wasserreservoir. Das von dort über ein Druckrohr geführte Wasser treibt eine Turbine an, die mit einem Generator zur Stromerzeugung gekoppelt ist. Eine im Jahr 2003 gebaute Testanlage in Spanien wurde in einer Wassertiefe von 50 m installiert und lieferte eine kontinuierliche Leistung von rund 100 kW. Der über solche Anlage produzierbare Strom kann unschlagbar preisgünstig angeboten werden. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.01.2011 Hits: 11183, Status: Indikator
 
Mike Bauer 
Michael Bauer's Sweet VTA Page [¤]
  I am intrigued by the claims of Floyd Sweet and Tom Bearden about this device. I have found several 4"x6"x1" barium ferrite magnets with which I can experiment. I have constructed a equipment to condition the magnets according to information found on the web about this device. [...] 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 19.06.2001 Hits: 11183, Status: Indikator
 
Nicholas A. Reiter 
A Novel Method for the Extraction of Electrical Power from the Vacuum [¤]
  In 1996, we discovered a minor but intriguing effect involving the seemingly spontaneous production of electrical charges within mechanically variable capacitors. Testing and definition of the effect continued through the summer and fall of 1996. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 09.10.2000 Hits: 11185, Status: Indikator
 
Rudolf Wunderlich 
Neue Technologien bedeuten ZUKUNFT - Hauptseite [¤]
  Forschen und Entwickeln zum Segen der Menschen, oekologische Haeuser, erdbebensichere Haeuser, autarke Energiesysteme. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.01.2012 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Wilfried 
Arbeitsweise des Wilerk-Motor [¤]
  Im WiLERK-Motor werden die Bindungen des Wassermoleküls gleichzeitig durch unterschiedliche ?Wirkungen? zertrennt: 1. Thermolyse ? sprich thermische Wasserspaltung ab 1.400° 2. Plasma (Hochspannung) welche durch Reibung entsteht (Strahlrandreibung) 3. ein mechanisches Zertrümmern, wenn seitlich eine Ladung mit extremer Geschwindigkeit eingeschossen wird. Die etwa 1000° heiÃčen Wassermoleküle sind ohnehin schon sehr instabil, wenn sie nun seitlich brachial ?laminar? beschossen werden zertrümmert es die Molekülbindungen. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 20.01.2012 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Ken Adachi 
The Joe Energy Cell [¤]
  An Australian man, known simply as Joe X has designed a remarkable water energy cell that can operate a car or any gas driven engine with water, and water ALONE. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.12.2000 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Ph. M. Kanarev, S.B. Zatsarinin 
The Motor-Generator [¤]
  The test results of the first model of a motor-generator are a simple and convincing proof of erroneousness of the first Newton law and existing electrodynamics. The Video about motor-generator is to address: http://pesn.com/2010/10/13/9501712_Kanarev_announces_self-running_motor-generator/ The main conclusion appears from the experiments, which have been described by us: when the accumulator is used for the rotor excitation winding supply, one of EMF pulses in the stator winding can be used for accumulator charging, another pulse can be used for a technological process (water electrolysis, for example). As a result, a stand-alone energy source is formed with service life, which is equal to service life of the accumulator. When energy effectiveness of such energy source is determined, the notion ?efficiency? loses sense, because such energy unit can serve during 5 years requiring no other energy sources. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 12.02.2011 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Marcus Reid 
Kristallaggregat [¤]
  Das Kristallaggregat liefert Elektroenergie, ohne dafür Rohstoffe zu verbrauchen. Es konnte bisher überhaupt kein Input an irgendeiner bekannten Energieform festgestellt werden, welche für den kontinuierlichen Output an Elektroenergie verantwortlich wäre. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.12.2005 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Curt Hallberg 
Vortex World [¤]
  We are a couple of friends that started to study Viktor Schaubergers ideas and work in the summer of 1994. We will also look on the use of Viktor Schaubergers vortice technology in energy production. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 10.10.2000 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Veljiko Milkovic 
World of Pendulum Power [¤]
  Veljiko Milkovic's Two-Stage Mechanical Oscillator - a Mechanical Amplifier of Clean Energy A simple mechanism with new mechanical effects, represents the source of clean mechanical energy. This gravity machine has only two main parts: a massive lever and a pendulum. The interaction of the two-stage lever multiplies input energy into output energy convenient for useful work (mechanical hammer, press, pump, transmission, electric generator...). 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 18.09.2011 Hits: 11186, Status: Indikator
 
 
Graviflight [¤]
  Weltraumtourist + grenzwissenschaftliche Experimente zum Selbermachen. Antigravitation, freie Energie, Ãäther, ganzheitliche Heilkunde . 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 26.01.2006 Hits: 11186, Status: Indikator
 
Wilhelm Erk (+) 
Der Wilerk-Wassermotor [¤]
  Der Wilerk-Wassermotor ? besteht aus nur 30 CNC-Teilen! ? braucht EINMALIG nur 5ml Wasser! ? benötigt keine Elektronik oder Zündkerzen! Der Motor beinhaltet alle Vorteile bestehender Motoren wie Diesel, Otto, Stirling, Lohmann, Wankel usw., aber geht weit über diese hinaus und hält nach näherer Beleuchtung keinem Vergleich stand. Der WILERK-Wassermotor ist eine Art ?geschlossener Kreislauf" - er ahmt den natürlichen Wasserkreislauf der Erde nach. Da Wasser das einzige Element ist, das sich nicht verbraucht/verbrennt, sondern immer wieder zu Wasser wird, benötigt der Wilerk nur eine einmalige Füllung von lediglich 5 ml Wasser!!! Nein, dies ist kein Schreibfehler: einmal ?reinspucken? und ewig Energie haben.  
Bewertung: ********** (35 Stimmen) eingetragen am 11.01.2012 Hits: 11187, Status: Indikator
 
JLN Labs 
The Greg Watson SMOT Project [¤]
  What is the SMOT? This is a very simple Free Energy demonstrator that anyone can build easily. The principle is very simple: a steel ball climbs a magnetic ramp, the magnetic energy is converted into kinetic/potential energy and the ´regauging´ effect is done by the gravity during the drop... 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 12.11.2000 Hits: 11187, Status: Indikator
 
coldenergy@bigfoot.com 
Thermo Electric Generator [¤]
  Description of the new thermoelectric generator product for home or remote power generation on the job-site or in the backyard.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 31.07.2006 Hits: 11187, Status: Indikator
 
Paramahamsa Tewari 
The Space Power Generator [¤]
  Paramahamsa Tewari has made a breakthrough in a method of electrical power generation. He has been granted an Indian Patent (Application number 397/Bom/94) for an increased efficiency homopolar generator. This device is described by the theoretical papers in this web site as a Space Power Generator (SPG). 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 10.01.2001 Hits: 11187, Status: Indikator
 
Adolf Schneider 
Zusatzreichweite mit Wasser und Alupatrone [¤]
  Bereits 2013 hatte der Jamaikaner Harlo Mayne sein Konzept H2 Flex vorgestellt, mit dem durch Wasserstoffzugabe in einem Benzin-/Dieselauto die Reichweite vergrössert werden kann. Der Wasserstoff wird rein chemisch erzeugt durch Reaktion von Wasser mit einer Aluminiumpatrone und Luftsauerstoff. Mittlerweile gibt es eine professionelle Internetseite mit Animationsvideo. Das nicht ganz kleine Gerät Mayne H2 Flex mit Wasserbehälter und Fach für eine Aluminium-Patrone wird z.B. in den Kofferraum eingebaut und der Wasserstoff via Schlauch nach vorne in den Luftansaugkanal des Motors geführt 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 02.03.2020 Hits: 11187, Status: Indikator
 
James O. Batchelor 
The Petroelectric effect [¤]
  An Experiment in petrovoltaics as described by T.T.Brown 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 15.04.2001 Hits: 11187, Status: Indikator
 
Don Kelly  
Dis-Information in the New Energy Field: Specifically on the Swiss M-L Converter (Testatika)  [¤]
  Specifically, the release of the Swiss M-L Converter, or "Testatika" system, is certainly the most distorted version of this first class N/E system that we have yet seen. These twin E/S disc arrangements are MOTORIZED, via the Poggendorff principle, and generate an E/S field in the usual way.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 09.04.2002 Hits: 11187, Status: Indikator
 
William Alek 
HOW TO BUILD SOLID-STATE ELECTRICAL OVER-UNITY DEVICES [¤]
  Electrical coil-based devices that use Free Energy or Over-Unity effects require a unique understanding when determining their "correct" operation. The purpose of this paper is to present the "hidden" mechanism that is at work in these devices which causes them to produce excess electrical energy. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 06.01.2006 Hits: 11187, Status: Indikator
 
N.N. 
Kettengravitationsmaschine: Open Source  [¤]
  Ein Geschäftsmann und Erfinder, der für den Moment anonym bleiben will, hat ein Konzept einer kettengetriebenen Gravitationsmaschine vorgestellt, die angeblich keine Energiezufuhr benötigt. Er behauptet, dass sie funktionsfähig ist und bei Einsatz von 300 kg an Gewichten 1,5 KW Leistung bringt. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 08.01.2012 Hits: 11188, Status: Indikator
 
Hank Mills 
Overunity Details of J.I.M.S. Motor Reluctantly Revealed [¤]
  The BB Motor Corporation is based in Southlake, Texas, and claims to have an exotic engine they have named "J.I.M.S" which stands for, "Jesus Is My Savior." The engine was invented by an individual named, "Rhett." He came up with the idea for engine not long after his son was killed in a roadside bombing in Iraq. Certain elements of the engine's logo honor the countless soldiers that have given their lives to preserve freedom. Other elements represent the company's dedication to producing "green" technology that is environmentally friendly. Basically, the technology is claimed to work in a very interesting way. An electric motor produces hundreds of pounds of hydraulic pressure that is fed into the engine. A "hydraulic multiplier" effect then takes place inside the engine that apparently creates extra energy via a mechanism that remains undisclosed for proprietary reasons. The mechanical output power of the engine is then greater than the electrical energy that was used to power the electric motor. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 08.01.2012 Hits: 11188, Status: Indikator
 
Joseph Newman 
The Energy Machine [¤]
  For over thirty years, Inventor Joseph Newman has been innovating a revolutionary technology which will TOTALLY DE-CENTRALIZE our access to energy and provide an inexpensive, non-polluting form of electromagnetic energy which will replace ALL present forms of energy production. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 01.05.2000 Hits: 11188, Status: Indikator
 
Jean-Louis Naudin 
Scalar EM Research [¤]
  Another fine page by Jean-Lois Naudin. Including the TEP Projekt, scalar waves FAQ and some articles on related topics 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 12.11.2000 Hits: 11188, Status: Indikator
 
David Eugene Cowlishaw 
The Giroscopic Inertial Thruster [¤]
  A simple, mechanical inertial thruster . . . Finally a device that works! This document collection details the discovery, testing, theory, and current status of this PUBLIC DOMAIN device, that can be duplicated by any skilled craftsperson! 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 01.05.2000 Hits: 11188, Status: Indikator
 
Jean-Louis Naudin 
JLN Labs Home Page [¤]
  The JLN Labs web site is dedicated to the search of Free-Energy solutions and new generation of space-propulsion systems.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 28.09.2000 Hits: 11188, Status: Indikator
 
BBC News (Toby Murcott) 
Boron-11 Energy Conversion Device [¤]
  Fusion project sparks new hope of cheap, clean power. Researchers say they may have the answer to the global energy crisis without harming the environment. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 29.09.2000 Hits: 11188, Status: Indikator
 
Claus W. Turtur 
DFEM-Simulationsrechnung eines Raumenergie-Konverters mit realistischen Parametern f├╝r einen praktischen Aufbau [¤]
  Ein theoretisches Simulationsverfahren für Raumenergie-Konverter auf der Basis einer dynamischen Finite Elemente Methode (DFEM) wurde entwickelt und vorgestellt in [Tur 10a], [Tur 10b]). Dies war jedoch nur die Ausarbeitung des Rechenverfahrens, enthielt aber noch keine realistischen Parameter die einen experimentellen Aufbau ermöglichten. Wie man darüberhinaus ein realisierbares System berechnen kann, zeigt die hier vorgestellte Arbeit. Die entscheidende Grundlage dabei ist die Steuerung der Propagationsgeschwindigkeit der Wechselwirkungsfelder, welche für die Funktionsweise des Konverters verantwortlich sind. Im hier vorgestellten Beispiel sind dies die Felder der elektromagnetischen Wechselwirkung, wobei ein Kondensator und eine Spule derart aufeinander abgestimmt werden, dass die Frequenz einer elektromagnetischen Schwingung mit der Frequenz einer mechanischen Schwingung übereinstimmen muÃč. Von der Präzision der Abstimmung hängt die Wandlung der Raumenergie ab. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.12.2010 Hits: 11188, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 30 von 166  ->
2.757.572 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science